Willkommen auf www.tus-nenndorf.de Donnerstag, 04. Mńrz 2021
Startseite   Startseite  /  Basketball
TuS Nenndorf Basketball 2020
nach unten nach unten    nach oben nach oben
Meister 2020 - Aufstieg in Landesliga

TuS Nenndorf Basketball: Saisonauftakt in der Landesliga.

Axel Wohlers - Am 08. M├Ąrz feierten die Nenndorfer Basketballer zum zweiten Mal in drei Jahren den Meistertitel in der Bezirksliga. Mit Familie, Fans und den Gegnern aus Buxtehude wurde auf eine umk├Ąmpfte Saison angesto├čen, in der man sich vor allem mit der zweiten Mannschaft aus Ebstorf knappe Duelle lieferte. Der Liganeuling aus der L├╝neburger Heide brachte mehrere Spieler mit Regionalliga-Erfahrung auf den Platz und sorgte so f├╝r die einzige Saisonniederlage. Doch am Ende konnten sich die Nenndorfer im direkten Duell mit 3:1 durchsetzen.

Seitdem ist viel passiert und an eine ernsthafte Saisonvorbereitung war coronabedingt lange nicht zu denken. Aber nicht nur deswegen stand wie schon vor zwei Jahren die Frage im Raum: Aufstieg ja oder nein? Spielertrainer Jens Ove Lauf sagt dazu: ÔÇ×Trotz einiger Neuzug├Ąnge ist unser Stammkader recht klein. Landesliga bedeutet f├╝r uns mehr Spiele, weitere Ausw├Ąrtsfahrten und mehr Schiedsrichter-Ansetzungen. Dennoch haben wir uns f├╝r den Aufstieg entschieden und freuen uns nun auf die h├Âhere Liga und hoffentlich spannende Duelle.ÔÇť

Am 20.09. beginnt die neue Saison mit einem Heimspiel gegen den Bremer TV Friesen. Leider vorerst ohne Zuschauer, weil ein umfangreiches Hygienekonzept f├╝r den gesamten Hallenbereich derzeit nicht umsetzbar ist. Zum Saisonziel gibt es eine klare Vorgabe von Lauf: ÔÇ×Klassenerhalt! Gern so fr├╝h wie m├Âglich. Wenn wir uns im Mittelfeld festsetzen k├Ânnten, w├Ąre viel erreicht.ÔÇť

Bei allem Ehrgeiz soll f├╝r die Nenndorfer Basketballer aber weiterhin der Spa├č im Mittelpunkt stehen. ÔÇ×Wir sind eine Freizeittruppe und jeder, der Lust aufs K├Ârbewerfen hat, ist bei uns herzlich willkommen.ÔÇť, so Abteilungsleiter Vincent Steidel. Das w├Âchentliche Training findet jeden Freitag ab 20.00 Uhr in der Sporthalle ÔÇ×Emsener BergÔÇť (Emsener Stra├če 65) statt.


nach unten nach unten    nach oben nach oben
TuS Nenndorf Basketball

1983 - Gr├╝ndung der Basketballabteilung und Aufnahme des Spielbetriebs in der Bezirksklasse (Zusammen mit Hittfeld, Winsen und 2mal Buxtehude)
1984 - Gr├╝ndung der Gruppe Damen (ca. 6-8 Frauen), die von Jens Haferland bis Ende des Jahres trainiert wird. Die Gruppe l├Âste sich 1985 wieder auf, Einige der Damen blieben der Abteilung als Anschreiberinnen und Zeitnehmerinnen treu.
1985 - Frank Wolter ├╝bernimmt (mit einer B-Lizenz! f├╝r die Bundesliga) das Traineramt, welches er 23 Jahre (ab 1990 als Spielertrainer) aus├╝bt. im gleichen Jahr nimmt Nenndorf erstmals an einem Turnier in Rendsburg teil.
1987 - Turnierteilnahme in Calella (Spanien).
1989 - Aufstieg in die Bezirksliga
1993 - Gr├╝ndung einer B-Jugend
1995 - B-Jugend geht in A-Jugend ├╝ber
1996 - Abstieg in die Bezirksklasse
1997 - Direkter Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Gr├╝ndung einer zweiten Herrenmannschaft, da die Jugendspieler nun erwachsen wurden.
1998 - Aufstieg in die Bezirksoberliga, erneute Gr├╝ndung einer B-Jugend
2001 - Aufstieg in die Oberliga, 2te Herren Bezirksliga und A-Jugend
2002 - Wiederabstieg in die Bezirksoberliga. 2te Herren steigt in die Bezirksliga auf. Meldung keiner Jugend mehr.
2005 - Oberligaaufstieg (Spielgemeinschaft mit Luhdorf/Roydorf)
2006 - Abstieg in die Bezirksoberliga (Beendigung der Spielgemeinschaft), Abmeldung der 2ten Herren
2007 - Gr├╝ndung einer m├Ąnnlichen U14 und Meldung au├čer Konkurrenz
2008 - Meldung einer m├Ąnnlichen U16 und Planung f├╝r eine U12
2010 - Meldung einer 1. Herren, U18 und und U14
2011 - U18 gewinnt die Meisterschaft in der Saison 2010/2011
......... - Meldung einer 1. Herren, U16 au├čer Konkurrenz und erstmalig einer Mixed-Mannschaft
......... - J├╝ngere Spieler werden in die Abteilungsleitung integriert
2012 - Die Mixed-Mannschaft gewinngt die Meisterschaft in der Saison 2011/2012
2013 - Nach zwei erfolgreichen Jahren, beendet der TuS Nenndorf seine Mixed-Aktivit├Ąten.
2014 - Die Herren beendet nach einem starken Schlussspurt die 13/14er-Bezirksligasaison im Mittelfeld.
2014 - Abmeldung vom Spielbetrieb
2015 - Trainingsbetrieb als Freizeitmannschaft
2017 - Meldung der Herrenmannschaft in der Bezirksliga S├╝d
2018 - TuS Nenndorf ist Bezirksligameister der BLSH
......... - Meldung erneut in der Bezirksklasse (Aufstieg abgelehnt), wegen zu kleinem Spielerkader
2019 - TuS Nenndorf verliert am letzten Spieltag den ersten Platz an Walsrode
2020 - Der TuS Nenndorf wird zwei Spieltage vor Ende der Saison Meister, Corona-Abbruch hat keinen Einfluss. Aufstieg in Regionsliga (fr├╝her Bezriksoberliga).

nach unten nach unten    nach oben nach oben
Copyright © 2002 - 2005 TuS Nenndorf e.V.